Springe zum Inhalt

Begleitung „junger“ Mütter / Väter

Ein Kind haben bedeutet immer wieder Neuland zu betreten

Bei der Erkundung dieses Neulands begleite ich Sie gerne dort, wo Sie unsicher sind, sich orientieren wollen und sich Verständnis und professionelle Unterstützung wünschen.

Mögliche Themen könnten sein:

  • Erst zu zweit und jetzt zu dritt – das völlig veränderte Leben nach der Geburt
  • Bin ich eine gute Mutter? Bin ich ein guter Vater? – sich als Eltern in der neuen Rolle erleben und erfahren
  • Zurück in den Beruf nach der Elternzeit – ein Abschied und ein Neuanfang
  • Vereinbarkeit von Beruf, Elternsein und Pa(a)rtnerschaft – mehr als eine Herausforderung
  • Wie geht´s dem Kind? Und mir damit? - Leben mit der „Kitawelt“
  • Wo bin ich? – eigene Bedürfnisse gibt es ja auch (noch)

Ich begleite auch Großmütter und Großväter, Fachkräfte aus Kindertagesstätten und der Kindertagespflege, die Kleinkinder betreuen und das Bedürfnis haben, sich mit den dabei „auftauchenden“ Themen näher zu befassen und auseinanderzusetzen.